Bewegdichweiter

Bewegdichweiter Impressumbm planty motion 300dpi

 

Impressum

Conny Sklarski
beweg dich weiter
Ahornstraße 6
4621 Sipbachzell
Österreich

Erlebnispädagogik, Bogenschießen, Landart, Büroservice
Rechtsform: Einzelunternehmen

Tel: +43 676 4447002
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontoverbindung Raiffeisenbank Wels-Süd, IBAN: AT27 3477 0000 0242 9371

Mitglied der WKÖWKOÖ, Fachgruppe der gewerblichen Dienstleister,
Fachgruppe der Freizeit- und Sportbetriebe, Junge Wirtschaft
Bezirkshaupmannschaft Wels-Land
Berufsrecht: Gewerbeordnung: www.ris.bka.gv.at
Für den Inhalt verantwortlich: Conny Sklarski

Ich bin für den Inhalt von Seiten, auf die ich verlinke, nicht verantwortlich. Gleichzeitig erkläre ich, dass ich mir den Inhalt jener Seiten, auf die ich verlinke, nicht zu eigen mache

 

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Allgemeine Erfassung bei Zugriffen

Wir erfassen mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden:
• eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse),
• das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf die Internetseite,
• die genaue Unterseite, die auf unserer Internetseite angesteuert wurde,
• die Internetseite, von welcher Sie auf unsere Internetseite gelangt sind (sogenannte Referer),
• der verwendete Browser und dessen Version,
• und das für den Zugriff verwendete Betriebssystem.
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Internetseite zu gewährleisten, 
um Inhalte unserer Internetseite für Sie zu optimieren und 
um die Systemsicherheit und Stabilität zu gewährleisten.
Diese Punkte liegen in Ihrem und unserem berechtigten Interesse. Daneben verwenden wir diese Daten gegebenenfalls auch, um unseren rechtlichen Verpflichtungen in der Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden nachzukommen. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Speicherdauer dieser Logfiles beträgt 2 Monate.

„Schreib uns ein E-Mail“ / Link E-Mail-Adresse

Wenn Sie durch den Link „Schreib uns ein E-Mail“ oder den Link „Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!“ per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, speichern wir die von Ihnen mitgeteilten, sowie die oben beschriebenen allgemeinen Daten. Durch das Benützen dieser Links willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten ein. Wir geben die Daten nicht an Dritte weiter und verwenden die Daten ausschließlich zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme und zur Beantwortung der jeweiligen Anfrage. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt in der Bearbeitung der Kontaktaufnahme zugleich das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Rahmen der Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die uns im Zuge der Kontaktaufnahme übermittelten Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des vorgenannten Zwecks nicht mehr benötigt werden. Soweit es die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, angeht, ist dies der Fall, sobald die jeweilige Konversation beendet ist. Das wiederum ist der Fall, sobald der Sachverhalt den Umständen nach abschließend geklärt ist. Soweit die Kontaktaufnahme auch auf den Abschluss eines Vertrages abzielt, ist weitere Rechtsgrundlage Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. In diesem Fall bewahren wir Ihre Anfrage als Geschäftsbrief 7 Jahre auf.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch gegen die Verarbeitung zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie u.a. auf der Webseite der Wirtschaftskammer Österreich.
  

Ansprechpartner

Sämtliche Anfragen, Erklärungen und Rückfragen zur Datennutzung richten Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.